Meldung des Tages Elementarschäden: Haus & Grund fordert Nein zu Pflichtversicherung

Die Wohnkosten dürfen nicht weiter steigen – deswegen sieht Haus & Grund eine Pflichtversicherung gegen Elementarschäden kritisch. Nichtsdestotrotz wird ein Versicherungsschutz künftig für immer mehr Eigentümer sinnvoll sein. Deswegen begrüßt der Verband die Idee, die Versicherungen dazu zu verpflichten, jedem eine Police anzubieten, der eine haben möchte. mehr…

Aktuelle Meldungen
21.09.2023

Der Mietspiegel für die Stadt Wermelskirchen liegt nun in aktueller Ausgabe (Stand 04.2023) vor, und ist ab sofort gegen eine Schutzgebühr von 3,50 Euro über die Geschäftsstelle des Vereins erhältlich. Unter https://www.rheinische-immobilienboerse.de ist der Mietspiegel - ebenfalls gegen die Schutzgebühr - auch online abrufbar. mehr…


15.12.2022

Der Mietspiegel für die Stadt Remscheid wurde neu aufgestellt und tritt zum 01.12.2022 in Kraft. Er kann – wie der bisherige Mietspiegel auch - online abgerufen werden. Zusätzlich gibt es einen Online-Rechner, der es ermöglicht, Mietpreise in Remscheid schnell und bequem online zu ermitteln. mehr…


19.11.2020

Der Mietspiegel ist eine Übersicht über die ortsübliche Vergleichsmiete und bildet das örtliche Mietpreisniveau ab. In Wermelskirchen wurde zuletzt ein Mietspiegel im Jahr 2008 zusammen mit der Stadt Remscheid verfasst. Wichtig ist es daher, wieder eine aktuelle Orientierungshilfe für Mieter und Vermieter zu erhalten, um in eigener Verantwortung die Miethöhe festlegen zu können. Unterstützen Sie… mehr…


21.06.2024 NRW veröffentlicht aufkommensneutrale Hebesätze

Bund und Land haben versprochen, die Reform der Grundsteuer solle aufkommensneutral erfolgen. Umsetzen können das aber nur die Kommunen. NRW hat jetzt für jede Kommune ausgerechnet, welche Hebesätze für sie zu einem konstanten Grundsteueraufkommen nach der Reform führen würden – und die Werte für jedermann einsehbar online gestellt. mehr…


20.06.2024 Bundesfinanzhof, Foto: Andreas Focke

Die reformierte Grundsteuer beschäftigt bereits die Gerichte. Haus & Grund Deutschland und der Bund der Steuerzahler führen gemeinsam mehrere Musterklagen, um eine verfassungsrechtliche Prüfung der zweifelhaften neuen Berechnungsmethode herbeizuführen. Eine Entscheidung des Bundesfinanzhofs (BFH) unterstreicht jetzt die verfassungsrechtlichen Bedenken. mehr…


19.06.2024 Haus & Grund Rheinland Westfalen trifft NRW-Finanzminister Optendrenk (CDU)

Die Reform der Grundsteuer bleibt in Nordrhein-Westfalen ein großes Thema. Schafft es die Politik noch, die drohende Lastenverschiebung zulasten von Eigentümern und Mietern abzuwenden? Gestern (19. Juni 2024) fand dazu eine Sachverständigenanhörung im NRW-Landtag statt. Haus & Grund Rheinland Westfalen sprach kurz zuvor mit dem NRW-Finanzminister. mehr…


18.06.2024 Dachbegrünung: Es grünt so grün

Bepflanzte Dächer sind nicht nur schön anzusehen, sie haben auch sonst allerhand Vorteile für Mensch und Natur zu bieten. Auch deshalb steigt das Interesse an einer Dachbegrünung. In den vergangenen Jahren hat sich das Wetter zunehmend verändert. Die Sommer werden heißer, gleichzeitig nehmen starke Regenfälle zu. Begrünte Dächer können diesen Extremen die Wucht nehmen. mehr…


weitere Meldungen

NRW-Wohnkostenbericht 2023

Wohnkosten: Wie teuer ist das Wohnen in NRW für Eigentümer und Mieter? mehr

Landesverbandstag 2024: Hier finden Sie alle Highlights, Videos, Fotos und mehr

Parlamentarischer Abend: Die Höhepunkte vom 26. Oktober 2023 im Video mehr