Meldung des Tages

Es ist absurd: Wenn ein Vermieter besonders günstig vermietet, wird er dafür vom Finanzamt bestraft. Mit steuerlicher Benachteiligung zwingt der Fiskus soziale Vermieter zu Mieterhöhungen – auf dem Rücken der Mieter. Was schon lange von Eigentümer- und Mieterverbänden kritisiert wird, hat jetzt durch die Corona-Pandemie zusätzlich Brisanz gewonnen. Handelt der Gesetzgeber nun endlich? mehr…

Aktuelle Meldungen
15.06.2020

Als Teil unserer internen Sicherheitsmaßnahmen zur Vermeidung der Ausbreitung des Corona-Virus (SARS-CoV-2) sowie zu Ihrem und dem Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gelten ab sofort folgende Sicherheitsvorkehrungen... mehr…


02.07.2018

Die Stadt Remscheid hat im Juli 2018 einen neuen, qualifizierten Mietspiegel herausgegeben. Dieser Mietspiegel ist ab sofort für Remscheid gültig. mehr…


15.07.2020

Mieter kommen zuweilen auf die ungewöhnlichsten Ideen, manche haben auch eigenartige Hobbies. Vermieter sollten hier durchaus aufmerksam sein: Wenn daraus eine Gefahr für die Sicherheit des Gebäudes und der Mitmieter entsteht, kann eine fristlose Kündigung angebracht sein. Das gilt zum Beispiel für Polenböller in der Wohnung, wie ein Gericht jetzt entschieden hat. mehr…


14.07.2020

Vor 20 Jahren schlug die Geburtsstunde des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG). Das Versprechen damals: Wer sich eine Solaranlage aufs Dach setzt, bekommt für 20 Jahre eine garantierte Einspeisevergütung. Inzwischen erreichen die ersten damals neu gebauten Anlagen diese zeitliche Grenze – betroffen sind die Solardächer zehntausender Eigentümer. Ein Weiterbetrieb ist fraglich. mehr…


13.07.2020

Wie genau muss ein Vermieter ins Detail gehen, wenn er dem Mieter eine energetische Modernisierung ankündigt? Mit dieser Frage hatte es unlängst der Bundesgerichtshof (BGH) zu tun. Das Urteil fiel durchaus vermieterfreundlich aus. Es zeigt: Dem Mieter ist es durchaus zuzumuten, selbst nachzurechnen. Der BGH hat die Anforderungen an die Ankündigung in seinem Urteil deutlich präzisiert. mehr…


10.07.2020

Wer muss eigentlich zahlen, wenn Schönheitsreparaturen an einer Wohnung anstehen, die unrenoviert vermietet wurde? Bislang war das nicht geklärt, jetzt hat der Bundesgerichtshof (BGH) ein Urteil dazu gefällt: Die Kosten werden geteilt. Die Entscheidung dürfte weitreichende Folgen für die Vermietungspraxis haben. Haus & Grund fordert daher eine Klarstellung vom Gesetzgeber. mehr…


Coronavirus: Was müssen Vermieter und Wohnungseigentümer zum Umgang mit der COVID-19-Pandemie wissen? mehr

Trinkwasserverordnung: Vermieter müssen Warmwasseraufbereitung prüfen mehr

Dichtheitsprüfung: Was Grundstück-Eigentümer beachten müsssen mehr