Meldung des Tages

Zahlreiche private Kleinvermieter meldeten sich am Donnerstag (17. Juni 2021) verunsichert bei den Ortsvereinen von Haus & Grund Rheinland Westfalen. Sie hatten in der Rheinischen Post gelesen, die Kosten der Gebäudeversicherung könnten nicht auf die Mieter umgelegt werden. Dabei handelte es sich um einen Fehler der Redaktion. Die Umlagefähigkeit besteht unverändert. mehr…

Aktuelle Meldungen
23.02.2021

Der Mietspiegel für die Stadt Wermelskirchen liegt nun in aktueller Ausgabe (Stand 02.2021) vor, und ist ab sofort gegen eine Schutzgebühr von 3,50 Euro über die Geschäftsstelle des Vereins erhältlich. Unter https://www.rheinische-immobilienboerse.de ist der Mietspiegel - ebenfalls gegen die Schutzgebühr - auch online abrufbar. mehr…


01.12.2020

Der Mietspiegel für die Stadt Remscheid wurde neu aufgestellt und tritt zum 01.12.2020 in Kraft. Er kann – wie der bisherige Mietspiegel auch - online abgerufen werden. Zusätzlich und neu ist ein Online-Rechner, der es ermöglicht, Mietpreise in Remscheid schnell und bequem online zu ermitteln. mehr…


19.11.2020

Der Mietspiegel ist eine Übersicht über die ortsübliche Vergleichsmiete und bildet das örtliche Mietpreisniveau ab. In Wermelskirchen wurde zuletzt ein Mietspiegel im Jahr 2008 zusammen mit der Stadt Remscheid verfasst. Wichtig ist es daher, wieder eine aktuelle Orientierungshilfe für Mieter und Vermieter zu erhalten, um in eigener Verantwortung die Miethöhe festlegen zu können. Unterstützen Sie... mehr…


17.06.2021

In NRW steht heute (17. Juni 2021) ein erster Hitze-Höhepunkt des Jahres bevor. Gerade in so mancher Dachwohnung könnte es unangenehm warm werden. Haben Mieter bei sommerlicher Hitze eigentlich einen Anspruch auf eine Klimaanlage? Welche Alternativen gibt es? Haus & Grund Rheinland Westfalen klärt auf und gibt Hitze-Tipps für Mieter und Vermieter. mehr…


16.06.2021

Wohneigentum gilt zu Recht als wertvoller Bestandteil der Altersvorsorge. Eigentum für die breite Masse der Bevölkerung sorgt außerdem für eine ausgewogenere Verteilung von Vermögen und beugt der Gentrifizierung von Stadtvierteln vor. Eigentum bedeutet Freiheit und ist daher rundum erstrebenswert. Für junge Menschen in Deutschland wird es aber zunehmend unerreichbar. mehr…


15.06.2021

Kündigt der private Vermieter seinen Mietern wegen Eigenbedarf, landet der Fall mit hoher Wahrscheinlichkeit vor Gericht. Mieter versuchen sich mit den unterschiedlichsten Begründungen gegen die Kündigung zu wehren. Häufig werden gesundheitliche Gründe angeführt. Aber reicht es in diesem Fall aus, dem Gericht ein ärztliches Attest vorzulegen? Darüber hat der Bundesgerichtshof jetzt geurteilt. mehr…


14.06.2021

Streit am Gartenzaun: Nicht selten kommt es vor, dass Äste vom Baum des Nachbarn auf das eigene Grundstück herüberwachsen. Wer keine Lust mehr hat, deren Laub, Nadeln oder Zapfen beseitigen zu müssen, wünscht sich sicher, dass die Äste abgeschnitten werden. Aber was, wenn der Eigentümer des Baumes das nicht einsieht? Darf man dann als Nachbar selbst zur Astschere greifen? mehr…


Coronavirus: Was müssen Vermieter und Wohnungseigentümer zum Umgang mit der COVID-19-Pandemie wissen? mehr

Trinkwasserverordnung: Vermieter müssen Warmwasseraufbereitung prüfen mehr

Dichtheitsprüfung: Was Grundstück-Eigentümer beachten müsssen mehr